Astro-Ausblick: April 2019

Der April beginnt bereits mit dem Zeichenwechsel von Mars in die Zwillinge und das Powerpaket von Saturn/Pluto/absteigender MK formiert sich langsam zu einer Konjunktion im Steinbock.

 

Merkur in den Fischen ist nun endlich wieder direktläufig, bildet zu Neptun aber noch immer eine Konjunktion. Deshalb ACHTUNG vor Lügengeschichten/Intrigen/Hinterlistigkeit. Es ist auch völlig normal, wenn man nicht sofort die richtigen Worte findet - JETZT kann man sich noch auf Merkur/Neptun ausreden ;-)

Merkur wird Mitte des Monats in den Widder wechseln und heizt wieder die Denkgeschwindigkeit an ;-)

Die Trägheit vergeht und es sollte wieder frischer Wind in unsere Kommunikation kommen inkl. spitzer Zunge.

 

Jupiter wirft am 10. April ein Quadrat auf Merkur und kann zur Übertreibung in der Kommunikation führen. Dampfplauderei eingeschlossen! Weiters können alte Glaubenssätze angefeuert werden - denn die Pluto/Saturn Aspekte zur Sonne und Merkur unterstützen dies. Richte einen ehrlichen Blick auf dich und frage dich, wo du dich gedanklich beschänkst/wo dich unter Druck setzt bzw. unter Druck gesetzt wirst....

 

Jupiter wird von 11. April 2019 bis 11. August 2019 rückläufig und Ende April folgt dann auch noch Pluto. Pluto wird von 25. April 2019 bis  03. Oktober 2019 rückläufig. In der Rückläufigkeit entfalten die Planeten eher schattigeren Seiten. Bei rückläufigen Jupiter treten u.a. Glaubensfragen in den Vordergrund und bei rückläufigen Pluto rücken u.a. Macht- und Abhängigkeitsthemen in den Brennpunkt.

 

Am Karfreitag wechselt nicht nur die Sonne in das TKZ Stier, sondern auch der April-Vollmond fällt auf diesen Tag. Die Sonne steuert mit großen Schritten auf Uranus zu, der sich im Moment noch anfangsgradig im Stier befindet. Diese bevorstehende Konjunktion von Sonne/Uranus kann zu Unruhe und plötzlichen Ereignissen/Erneuerungen führen. Innovativen Ideen könnten zufliegen aber auch der Wunsch nach mehr Raum/Freiheit bzw. einem Ausbruch ist mit dieser Planetenkombination zu erwarten. Denn irgendwann wird der Druck einfach zu groß.

 

Jedoch ist das nur ein kleiner Auszug der Ereignisse am Sternenhimmel ;-)

 

Stay tuned!

 

Alles Liebe & schönen April!

Angelika

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0