· 

Astro-Ausblick: Planetentanz der Woche

Mars und Merkur geben in dieser Woche den Ton an. Nicht gerade in einer prickelnden Verbindung - wäre auch zu schön gewesen!

Mars/Merkur stehen im Quadrat zu einander, diese Kombi lässt erahnen, dass es Wortduelle der ganz besonderen Art geben wird.

Am Montag befindet sich Venus (im Retourgang) auch noch punkt genau auf Merkur - beide Planeten im Skorpion!

Somit wirds auch noch hoch emotional und ja, es wird alles persönlich genommen.

Aber nun kann auch endlich der Geheimnistuerei ein Ende gesetzt werden ;-) Übrigens ist es nicht auszuschließen, dass in Beziehungen richtig die Fetzen fliegen inklusive Kurzschlussreaktionen. Aber ich kann Entwarnung geben: Endet eine Beziehung bei rückläufiger Venus ist es sehr wahrscheinlich, dass man später doch wieder zusammen kommt ;-) Kann aber auch wieder 2,5 Jahre dauern - bis zum nächsten Zyklus der rückläufigen Venus. Beschwichtigend wirkt Neptun und unterstützt Merkur, sich doch wieder zusammenzureißen.

Doch, das besagte Mars/Merkur-Quadrat bleibt uns bis nächste Woche bestehen.

Uranus plädiert in Opposition zur Sonne für die permanente unerwartet Veränderung in unserem Leben. Verändere dich, sonst wirst du verändert! 

Aber auch das Leben der eigenen Individualität wird angesprochen und möchte gesehen werden ;-)

 

Eine wunderschöne Woche!

 

**Funkelnde Sterngrüße**

Angelika

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0