· 

Astro-Ausblick: Juli 2018

Das Astrologische Planetenwetter im Juli 2018

Nach der letzten anstrengenden Juniwoche, dank Sonne/Saturn Opposition und Merkur/Mars Opposition, kehrt wie bereits Anfang Juni die "Wolke 7"-Energie zurück und beschert uns einen romantischen Monatseinstieg. Das selbe Wassertrigon (Sonne|Krebs/Neptun|Fische/Jupiter|Skorpion) lässt bis 09. Juli unsere Herzen und unsere Intuition höher schlagen - Element Wasser halt ;-) Nicht zu vergessen, steht das Monat Juli ganz im Zeichen von Krebs/Element Wasser!

 

Doch die angespannte Stimmung zwischen Mars/Uranus & Merkur bis 08.07.2018 trügt den Schein der rosaroten Brille.

Schärfere Wortgefechte sind nicht auszuschließen, überraschende Gespräche und Verplapperer können passieren. Deshalb: Vorsicht ;-)

Nach wie vor ist die Spannung zwischen Uranus, Merkur & Mars bei allen neuen Projekte, Ideen & Aktivitäten greifbar.

Die Mondknoten zeigen jedoch, dass ein vermeintliches Nicht-Weiterkommen, gewollt ist.

Deshalb: Beine still halten, abwarten und Geduld üben.

Jupiter gesellt sich ebenfalls in die genannte Spannung zwischen Merkur & Mars. Deshalb wird nochmals alles hochgepusht, übertrieben (Merkur noch dazu in Löwe) und es soll doch bitte noch schneller/größer/schöner werden, als ursprünglich gedacht.

 

Ganz spannend wird für uns die Sonne/Pluto-Opposition Anfang/Mitte Juni (07.07.-16.07.).

Kontrolle, Zwänge & Macht sind zu dieser Zeit die Schlagworte - sprichst du darauf an, dann darfst du dich gerne fragen, welche Angst du mit deiner Kontrolle oder Zwang kaschieren willst? Denn hinter Kontrolle steckt, tiefverborgen, eine Form von Angst.

 

"Richtungswechsel bitte!"

Mars ist auch im Juli noch rückläufig und geht bis Ende August zurück in den Steinbock, wo er sich auf 28 Bogenminuten einpendeln wird. Für uns ist es besonders interessant, welches Geburtsradixhaus Mars transiert. Denn, genau dieser Lebensbereich erfordert nun volle Aufmerksamkeit. Ein kleiner Tipp am Rande: Geduld bewahren, auch wenn's schwer fällt!

Einen kleinen Trostpreis beschert uns Jupiter im Juli, denn er wird am 11. Juli wieder direktläufig und verhilft uns zu einem kleinen Sommerhoch. Und zu guter Letzt noch Merkur. Er ändert am 27. Juli, das zweite Mal im Jahr 2018 in einem Feuerzeichen, nämlich im Löwen, seine Laufrichtung.

 

Ganz besonders hervor zu heben ist die Zeit rund um den "Juli-Vollmond", denn hier ist eine totale Mondfinsternis zu erwarten gepaart mit rückläufigen Merkur und einer Sonne/Mars Opposition. Zu diesem Ereignis gibt es ganz bestimmt einen eigenen Blogbeitrag ;-)

 

Bis dahin, einen schönen Sommerstart!

Funkelnder Sternengruß

Angelika

Kommentar schreiben

Kommentare: 0