· 

Uranus im Stier: Überraschungen in der Routine!

7 Jahre ist Uranus im Stier! Zwei Unterschiedliche Grundenergien treffen aufeinander!

 

Alle Astrologen, ich ebenfalls, denken im Moment nach, was denn wohl Uranus im Stier bringen wird.

Zu Recht, denn, Uranus wechselt nur alle 7 Jahre das Tierkreiszeichen.

Uranus, der innovative Geist, der Ausbrecher, der Rebell im Tierkreis, wird im März 2019 endgültig für 7 Jahre das Tierkreiszeichen Stier transieren. Das Tierkreiszeichen Stier steht für Sicherheit, Finanzen, Besitz und Werte. Aber auch Mutter Erde ist dem Zeichen Stier zugeordnet. Verbunden mit Uranus werden genau diese Bereiche regelrecht durchgewirbelt und erleben Überraschungen der ganz besonderen Art. Der Trend ist bereits seit einigen Jahren deutlich spürbar: Sichert die Grenzen! Sichert unsere Traditionen (Saturn im Steinbock)! Sicherheit als ein TOP-Thema in jedem Wahlkampf - europaweit! Das Wertesystem wird eine Verschiebung erleben. Und wird wieder über den Haufen geworfen ;-) Denn Druck erzeugt Gegendruck!

 

Uranus/Wassermann und Venus/Stier passen astrologisch gesehen kaum zusammen!

Mit Uranus im Stier, treffen zwei völlig gegengesetzte Energien aufeinander.

Die Wassermann/Uranus Energie ist schnell, frei, neu, neugierig, innovativ usw.

Die Stier/Venus Energie steht für bereits bekanntes, Trägheit, Sicherheit & ist durch Venus auf Genuss gerichtet.

 

Meine persönlichen Überlegungen zu Uranus im Stier

Unsere Wertsysteme werden eine regelrechte Achterbahnfahrt erleben. Bei jedem einzelnen und im gesellschaften Kontext.

Werte, materieller und immaterieller Natur. Das eigene Wertesystem überdenken, neu ordnen und gegebenfalls aufgeben - so kann die Individualität gelebt werden. Die Weltanschauung kann ebenso geändert werden und wir erwachen langsam aus unseren Dämmerschlaf, wordurch übernommene Werte/Anschauungen nun ihren Glanz verlieren. Sie sind nicht mehr echt - weil sie übernommen wurden ;-)

Unser Banken- und Währungssystem wird davon betroffen sein, ebenso wie der Immobilienmarkt.

Ich denke, dass die Immobilienblase platzen wird und ein komplett unerwarteter Preisabfall bevorsteht.

Ist man interessiert an einem Eigenheim oder an dem Erwerb von einem Grundstück wird man im Moment mit astronomischen Summen konfrontiert und man fragt sich: "Wohin soll das denn noch führen? Wird der Erwerb von einem Eigenheim gar unmöglich?"

Natürlich, auf Pump kaufen lautet die Devise für viele - doch Vorsicht: Uranus im Stier signalisiert, dass es zu Überraschungen der materiellen Situation kommen kann ;-) Neue Währungssysteme stehen hoch im Kurs! Kypowährungen sind bereits im Vormarsch. Neuartige Bezahlfunktionen sind bereits vorhanden und werden ausgebaut, denn die Technik (Uranus) erlaubt in diesem Bereich bereits sehr viel. Eine erneute Wirtschaftskrise, die weltweit ihre Auswirkungen hätte, über die Grenzen (Stier) hinaus (Uranus)), so wie es in den 1930er der Fall war, könnte ebenso möglich sein. Umdenken heißt es auch bei Lohn- und Entlohnungssystemen.

In der Technik (Uranus) dürfen wir uns ebenfalls auf ganz neuartige, praktische und leichtbedienbare (Stier) Gadgets freuen ;-)

Aber auch die Landwirtschaft wird technologisch aufrüsten und vor allem Unterstützung der Forschung erhalten. In-Vitro Fleisch? Maybe ;-) Denn irgendwann kann die Menschheit nicht mehr versorgt werden - wenn man einigen Stimmen Glauben schenken möchte.

Besonderes Augenmerk wird auch dem Umweltschutz in den kommenden Jahren geschenkt. Die Weltmeere/Ozeane können sich kaum noch vor der Plastikverschmutzung schützen, selbst wir Menschen sind davon betroffen, wenn wir Meerestiere essen oder auch nur die Zahnpasta mit tollen Kügelchen, die die Zähne noch weißer erscheinen lassen, täglich benutzen. *DENKZETTEL*

Umweltkatastrophen aller Art werden in den kommenden Jahren unsere Aufmerksamkeit erhalten - ein Hilfeschrei der Natur an uns!

In der Mode wird auch einiges Skurielles auf uns zu kommen. Mit Uranus und Venus wird auf Individualisten gesetzt. Mit dem Strom schwimmen? Am besten du kreierst deinen eigenen Style ;-)

 

Mehr von Uranus im Stier kommt bestimmt in den nächsten Jahren ;-)

We will see ;-)

 

** Funkelnde Sternengrüße **

Angelika

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    JP (Dienstag, 15 Mai 2018 09:54)

    Cooler Blogeintrag, sehr visionär :) gefällt mir ausgezeichnet gut!

    Liebe Grüße
    JP

  • #2

    Angelika (Mittwoch, 16 Mai 2018 05:37)

    Liebe JP ;-) freut mich! :-)