· 

Widder-Merkur(R): Zurückhaltung? Fehlanzeige!

Fotocredit: pixabay.com
Fotocredit: pixabay.com

Merkur, benannt nach dem griechischen Götterboten, steht in der Astrologie für Kommunikation,

Sprache, Wissen/Intellekt/Gedächtnis, den Alltag und Geschwister um einiges zu nennen!

 

Merkur im Widder prescht verbal voll durch. Zurückhaltung? Fehlanzeige!

Jedoch ist Vorsicht geboten, wenn voreilig gehandelt wird. Durchatmen - 23. 22. 21!

Zuerst überlegen, dann handeln!

Doch das dürfte wohl auch gerade die Übung dabei sein. GEDULD üben! Widdergeborene wissen was ich damit meine!

Denn, dass Mittelmaß zwischen früh genug handeln und die Idee nicht auf die lange Bank schieben, ist schwer zu finden!

Wenn Merkur im Widder stationiert ist, wie es im Moment der Fall ist, dann fällt unsere zwischenmenschliche

Kommunikation hitzig, voller Elan, sehr impulsiv und auch geballt mit Zorn & Wut aus ;-)

Somit ist besonderes Fingerspitzengefühl in unserer Sprache und Artikulation gefordert.

Doch neben Merkur, ist auch Venus, die Sonne und Uranus zur Zeit im TKZ Widder zu Besuch - somit ist verständlich, dass

gerade die angesprochenen Themen des Widders aktiviert werden.

 

Die Rückläufigkeit von Merkur wird zusätzlich dafür sorgen, dass Dinge/Themen, die lange nicht ausgesprochen

wurden und in uns still und leise brodeln einfach RAUS WOLLEN und dies auch TUN!

Besonders Themen, die in den vergangen Perioden des rückläufigen Merkurs begonnen haben.

(Dezember 2017, August/September 2017, April 2017,...)

Einfach so, unverblümt und unvorbereitet! So ist das nun bei rückläufigen Merkur ;-) 

 

Natürlich macht die Tatsache, dass Merkur in den kommenden 3 Wochen (23.03.-14.04.) AN NUR 4 TAGEN positive Aspekte

zu anderen Planeten bildet, nicht unbedingt leichter. Ansonsten steht Merkur unter "Dauerspannung" bzw. "-stress"...

Nicht gerade förderlich!

 

So bildet Merkur gleich zu Beginn der Rückläuferperiode ein nettes Quadrat zu Pluto (Merkur/Pluto).

So nebenbei: ein Sonne/Mars Quadrat ist zu dieser Zeit ebenfalls aktiv (Ungeduld bis zum Anschlag!).

Bis schließlich Merkur retour läuft und ´mit Mars/Saturn das nächste Quadrat bildet (30.03.-08.04.) und schließlich

bis zur Ende der Rückläufigkeit unter Saturn eingeengt bleibt (Merkur/Saturn Quadrat).

 

Ein kleiner Fahrplan durch die kommen den drei Wochen kann durchaus nützlich sein und wird in verzwickten

Situationen ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern!

Erinnere dich dann, dass es "normal" ist, wenn dich dein Gegenüber nicht versteht, Geschäftsbriefe vor

Fehlern strotzen, Kommunikationsmittel streiken, deine Konzentration zu wünschen übrig lässt und du soooo viel

um die Ohren hast ;-)

 

Ganz allgemein gehalten kannst du folgende Szenarien häufiger beobachten als sonst:

  • Kommunikation mit deinem Gegenüber gestaltet sich schwieriger (Missverständnisse) und Termine
  • werden häufiger über den Haufen geworfen als sonst)
  • Konfrontationen, die in der Vergangenheit nicht geklärt wurden, könnten ein Revival erleben (z.B.: man trifft einen alten Freund, mit den man sich im Streit "getrennt" hat). Mit dem Einfluss vom feurigen Widdertouch, wirds direkt, geradeaus und vermutlich auch in Streitigkeiten enden.

 

Unter rückläufigen Merkur solltest du:

  • keine Verhandlungen, Verträge oder Vereinbarungen führen/unterschreiben (jeglicher Art) führen,                                                      die GRUNDLEGENDES regeln oder fixieren (Arbeitsvertrag, Kaufverträge)
  • deinen Terminplaner gut im Auge behalten, denn du kannst dich leichter verzetteln
  • alte Glaubensmuster bearbeiten, auflösen & umkehren (Merkur/Saturn)
  • einen kühlen Kopf bewahren & genügend Pausen einplanen im stressigen Alltag (Sonne/Mars, Merkur/Mars)!

 

Doch der rückläufige Merkur hat auch gute Seiten:

  • Liegengebliebenes ist bereit aufgearbeitet zu werden
  • "Unfertige" Projekte können nun "auf Kurs" gebracht werden und verändert werden
  • Wenn du Unternehmerin bist, dann überprüfe deine Kommunikationskanäle mit denen du deine Kunden bewirbst ;-) wo muss nachgebessert werden?
  • Gute Zeit um UMzuDENKEN! Aber nicht zerDenken! (Merkur/Saturn)
  • AUSMISTEN (!!!!) AUF ALLEN EBENEN: Trenne dich von alten, ausgedienten Sachen/Menschen/Ansichten/Gedanken
  • und vieles mehr

 

Viel Spaß bei dem Beobachten wie treffsicher Astrologie sein kann ;-)

 

** Funkelnde Sternengrüße**

Angelika

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0