· 

Moon-News: 1. Blue Moon 2018

 Am 31.01.2018 findet der zweite Vollmond innerhalb eines Monats statt. Dieser Vollmond wird "Blue Moon" genannt.

Es ist ein seltenes Ereignis, wenn in einem Kalendermonat gleich zwei Vollmonde stattfinden! - DOCH im März gibt es ebenfalls zwei Vollmonde in einem Monat, somit dürfte nun klar sein, dass wir uns im Moment in einer ganz besonderen Zeit befinden.

By the way: Im englischen Sprachgebrauch heißt es bei seltenen Ereigbnissen "Once upon a blue moon..." :-)

 

Der Jänner-Blue Moon 2018 trägt, wie jeder Vollmond, eine ganz eigene Energie in sich.

Analysiert man das "Geburtsradix" des Blue Moon's fällt das 8. Haus auf. Gleich 3 Planeten belagern, das Skorpion-Haus.

Es ist jenes Haus, das Wandlung schafft und die tiefen Abgründe unserer Persönlichkeit erforschen und verstehen möchte.

Daraus folgt natürlich, dass dieser Vollmond  die Wandlung unseres Ichs positiv unterstützen wird - WENN die Bereitschaft dazu besteht. Vor allem jene Wandlungen sind angesprochen, die  aufgrund persönlicher Verluste (absteigender MK in der Nähe der Sonne) die mit unserer Liebesfähigkeit verflochten sind, zusammenhängen. Verletzungen, die nicht aufgearbeitet wurden, bohren sich langsam aber stetig hoch. Noch "tut es weh" für den Betroffenen, doch die Zeit ist da, dass diese Wunden anerkannt und "behandelt" werden.

 

Manch einer denkt sich, dass es sonnenklar ist, dass nur durch persönliche "Verluste" umgedacht wird. Wenns so einfach wäre, gell ;-) Aber wichtig wäre es auch die Umsetzung einzuleiten und hier fängt es meistens an zu stocken.

 

Die Schmetterlinge sind nicht umsonst auf dem Bild ;-)

Er ist DAS Symbol für Verwandlung & Metamorphose!

Solltest du einen besonderen Bezug zu diesem Tier haben, dann recherchiere einmal welche Eigenschaften der Schmetterling als Krafttier in sich trägt. Der Schmetterling durchschreitet einen ständigen Wandlungsprozess von der Raupe bis zum wunderschönen Schmetterling. Er kämpft sich aus eigener Kraft aus seinem engen Kokon und fliegt schließlich als wunderschöner Schmetterling leicht & frei durch die Lüfte.

 

Dieser Vollmond macht es möglich, dass wir uns fragen:

Welche Gefühle möchte ich wandeln?

Welche Gefühle sind ausschlagend gebend, dass Wandlung entsteht?

Was möchte ich wandeln?

Welche Werte sollen eine Wandlung, eine Aufwertung erfahren?

In welchen Bereichen bist du noch am Anfang und in welchen Bereichen stehst du kurz vor dem Durchbruch?

 

Alles Liebe!

Angelika

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0