· 

Das Venus-Jahr 2018

Nach dem 100jährigen Kalender ist der Jahresregent für 2018 die leidenschaftliche Venus.

Planet der Liebe, der Schönheit, der Frauen, der Sinnlichkeit & vieles mehr!

Das Sonnenjahr 2017 endet jedoch nicht wie angenommen mit 01.01.2018, sondern erst am 20. März 2018. Dennoch gilt,

dass das Venusjahr bereits spürbar um die Ecke schaut - deshalb gibt es bereits jetzt meinen Ausblick ins Venus-Jahr 2018.

 

Venus (griechisch: Aphrodite; babylonisch: Ishtar) als Jahresregent 2018 und als viel umworbener Planet der griechischen Göttin der Liebe und Schönheit wird uns das kommende Jahr, nicht nur mit Beziehungs- und Schönheitsfragen entgegentreten, sondern wird ebenfalls Sicherheits-, Werte- und Besitzfragen präsentieren. Denn, astrologisch gesehen steht der Planet Venus für viel mehr.

 

Unsere WERTEsysteme können in diesem Jahr in Bezug auf die klassischen Schönheitsideale, Sicherheitspolitik & alle verbundenen Themen einen Aufschwung erleben. Außerdem wird unsere Entschlussfähigkeit unter die Lupe genommen, denn das Zeichen "Waage" (Herrscher Venus) wiegt gerne Für und Wider ab und kommt nur mit viel Mühe zu einer Entscheidung.

 

Da die Venus nicht nur dem 2. Zeichen des Tierkreises zugeordnet ist, sondern auch dem 7. Zeichen, stehen selbstverständlich 2018 Beziehungen im Brennpunkt. Unser Gegenüber wird von Interesse sein, denn schließlich wird uns viel vom Gegenüber präsentiert, manche nennen es auch "spiegeln", von dem wir lernen können und selbst reflektieren können wo wir stehen. Der Austausch mit dem DU ist deshalb besonders wichtig. Besonders herausfordernd wird's zwischen 05.10.-16.11.2018. In diesem Zeitraum wird Venus rückläufig. Das bedeutet, dass es in allen Beziehungen zu Reibereien kommen kann. Alte "Lieben" können wieder präsent werden. Doch Vorsicht!!! Tritt eine alte Liebe bei rückläufiger Venus wieder in dein Leben ist damit meistens eine "Prüfung" verbunden. Generell gilt: bei rückläufiger Venus ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass man alte Lieben, Freunde & Co. wieder trifft. Mehr dazu aber erst im Oktober 2018 ;-)

 

Ein weiteres Thema lautet, SELBSTLIEBE! Der Aufruf steht unter dem Motto: Wertschätze und liebe dich so wie du bist!

Hast du in den vergangen Jahren das Thema vernachlässigt könntest du jetzt WIEDER aufgefordert sein alte Wunden diesbezüglich anzusehen, zu verstehen und zu heilen. Hast du jedoch deine Aufgaben brav erledigt, wirst du diese Zeit entspannter entgegentreten, aber es kann durchaus sein, dass du nochmals "überprüft wirst" ;-)

 

„Das  Frau-Sein“ und die Integration unserer weiblichen Anteile der Persönlichkeit in das tägliche Leben werden sich 2018 ebenfalls aufdrängen, wenn du sie bis jetzt ignoriert haben - wohlgemerkt für Frauen und Männer ;-) das Weibliche in uns sucht jetzt die Aufmerksamkeit.

 

Geben und Nehmen möcht in Einklang gebracht werden, denn die Waage schafft Ausgleich. Frage dich, wann du mehr nimmst als du gibst und umgekehrt? Überprüfe deine Beziehungen nach diesen Gesichtspunkten. Nur, wenn die Balance in Beziehungen stimmt, fühlen wir uns wohl in der Partnerschaft, Freundschaft oder auch im beruflichen Umfeld. Reflektiere dein Verhalten!

 

Kurzinformation zur Venus:

  • Venus in einem Männerhoroskop steht für die Anima. Welches Frauenbild wird vom Mann präferiert?
  • In einem weiblichen Horoskop zeigt Venus in erster Linie das Selbstbild und die eigene Wahrnehmung der Weiblichkeit.
  • Außerdem spiegelt Venus wie "wir lieben". Romatisch (Fisch) oder doch offen und freiheitsliebend (Wassermann).
  • Venus gibt in einem Horoskop ebenfalls Auskunft zum Sicherheitsdenken der Person und löst die Besitzverhältnisse der Person ablesen.

 

** Alles Liebe und funkelnde Sternengrüße **

Angelika

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0